fbpx

Hundezaun Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2019

Wie finde ich einen geeigneten Hundezaun?

In einer Lebensgemeinschaft von Mensch und Hund kann es zu Situationen kommen, in denen die Hundeerziehung alleine nicht ausreicht. Ein Hundezaun kann den Hund und andere Menschen vor Gefahren schützen. Treppen stellen beispielsweise für Welpen eine große Sturzgefahr dar. Eine, an den Garten angrenzende, befahrene Straße, kann den Hund in Lebensgefahr bringen, wenn er den Garten unbeaufsichtigt verlässt. Hunde sind neugierig und ohne unsere Sorgfalt kann diese Neugier unserem Hund schnell das Leben kosten. Ein geeigneter Hundezaun kann uns unterstützen und dem Hund das Leben retten.

Die aktuellen top 5 Bestseller für Hundezäune im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Hundezaun Katzenzaun Hühnerzaun 25m grün +9 Pfähle Hütezaun Hütenetz Hunde/Katzen-Zaun Einzäunung
  • UV stabilisiert
  • universal einsetzbar und mobil
  • 9 Stand und Wetterfeste PVC Pfähle mit Verzinkten Metallspitzen
Bestseller Nr. 2
VOSS.farming Geflügelnetz 112cm farmNET 25m | Hühnerzaun Geflügelzaun Hühnernetz | 9 Pfähle 2 Spitzen | Grün | ohne Strom
  • EXTREM STABILER STAND = SICHERHEIT: Die besonders stabilen NETmaster Pfähle aus Fiberglas (bekannt aus der Autoindustrie) halten das engmaschige Netz gerade. Dadurch kein Durchhängen mehr. 10-fach besserer Stand des Netzes im Vergleich zum Standard.
  • DOPPELTER SCHUTZ: Die heiß geschweißten und extrem reißfesten Knotenpunkte sorgen dafür, dass auch große Tiere nicht einfach durch das Netz schlüpfen können UND integrierte Bodenstopper bei jedem Pfahl halten das Netz am Boden und verhindern ein einfaches Unterkriechen in den Zaun oder aus dem Zaun heraus.HOHE SICHTBARKEIT: durch die Signalfarbe Orange ist das Netz gut erkennbar für Tier und Mensch
  • KEIN KÜRZEN NOTWENDIG: Das 25m Netz ist speziell für kleine Flächen, kurze Strecken und Durchgänge entwickelt wurde.
Bestseller Nr. 3
VOSS.farming 25 m Hundezaun, Katzenzaun, Hühnerzaun, Geflügelzaun, Geflügelnetz, 112 cm, 9 Pfähle, 2 Spitzen, grün Classic
  • kürzere Länge erleichtert das Einzäunen kleiner Flächen und kurzer Strecken
  • ein Pfahl mehr als bei herkömmlichen Netzen, engerer Pfahlabstand gewährleistet einen sehr sicheren Stand
  • 12 waagerechte Kunststofflitzen davon 11 stromführend, 11 waagerechte Litzen stromführend, mit 3 x 0,20 Edelstahlleiter
Bestseller Nr. 4
Landkaufhaus Mayer Hundezaun Katzenzaun Hühnerzaun 15m grün 105cm höhe +6 Pfähle Hütezaun Hütenetz Hunde/Katzen-Zaun Einzäunung
  • Aufstellfertig mit integrierten Standpfählen
  • Standpfähle aus KST mit doppelten Bodennagel aus Metall
  • Aufstellhöhe über dem Boden: 105cm
Bestseller Nr. 5
True Products B1001A Absperrzaun 5,5 kg 50 m aus Kunststoff-Netz gerollt - grün
  • Grüner Maschenzaun: 1 x 50 m; aus grünem Kunststoff-Netz.
  • Maschengröße beträgt ca. 35 x 95 mm, variiert jedoch von Rolle zu Rolle.
  • Aus UV-stabilisiertem Polypropylen.

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Hundezaun?

Der Hundezaun stellt ein Hilfsmittel dar, mit dem der Hundehalter seinen Hund vor den Gefahren außerhalb des Zauns schützen kann. Gleichzeitig schützt er damit die Außenwelt vor dem Hund. Er schränkt die Bewegungsfreiheit des Hundes ein und begrenzt auf diese Weise sein Revier.

  • Ein Hundezaun kann beispielsweise:
  • ein Grundstück (Garten) umzäunen und von einem anderen abgrenzen
  • verhindern, dass der Hund eine Treppe hinunterfällt
  • in einer Tür angebracht, zwei Räume voneinander trennen
  • Welpen am herumstöbern in der Wohnung hindern
  • den Hund im Heck des Wagens halten
  • oder ihn vom Betreten eines Gartenteichs abhalten.

Welche Arten von Hundezäunen gibt es?

Ähnlich der normalen Gartenzäune sind die Hundezäune gestaltet. Sie bestehen aus:

  • Metall
  • Draht, Drahtgeflecht (Maschendraht, Vierkantdraht, Kaninchendraht)
  • Kunststoff (als Zaun oder Netz)
  • Holz oder
  • Elektrizität leitenden Bändern.

Je nach Grundstück sind die Hundeeinfriedungen feststehend oder mobil zu montieren. Ein Gartengrundstück oder eine Weide benötigen eine feststehende Einfriedung. Zum Trennen zweier Räume oder um einen Treppensturz zu verhindern, eignen sich mobil gestaltete Zäune wie Treppengitter mit oder ohne Tür.

Welche Beschaffenheiten muss ein geeigneter Hundezaun besitzen?

Jeder Hundehalter ist verpflichtet seinen Garten oder sein Grundstück auf dem oder in dem der Hund sich auffällt einzufrieden. Diese Einfriedung muss er derart gestalten, dass das Tier sie weder durch Springen/Klettern überwinden, noch durchbeißen oder untergraben kann. Er muss mit dem Hundezaun in der Lage sein, seinen Hund wirkungsvoll und dauerhaft am Verlassen seines Grundstücks zu hindern.

Mit der Landeshundeverordnung im Rücken haben verschiedene Bundesländer spezielle Vorschriften für die unterschiedlichen Hunderassen und ihre Mischlinge entwickelt. Dies hat zur Folge, dass in einigen Bundesländern ein einfacher Gartenzaun bei einer Hundehaltung oder des Haltens einer bestimmten Hunderasse nicht ausreicht. Sie empfehlen zum Teil Hundezäune, die den Hund mithilfe von Stromstößen am Ausbrechen hindern. Dieser Empfehlung stehen die Tierschutzvereine vehement entgegen, da sie gegen das Tierschutzgesetz verstößt und das Tier ernsthafte Schäden davontragen kann.

Wer einen Hund besitzt, muss den Vorschriften seines Bundeslandes entsprechend handeln und sein Hundezaun:

  • muss eine Höhe besitzen über die der jeweilige Hund nicht hinüberklettern oder -springen kann.
  • muss so tief in den Boden eingebracht sein, dass das Tier ihn nicht untergraben kann.
  • muss so beschaffen sein, dass der Hund ihn nicht durchbeißen kann.
  • muss so engmaschig und/oder englattig sein, dass der Hund nicht durch die Sichtöffnungen durchklettern oder diese erweitern kann.

Wie funktionieren die einzelnen Hundezaunarten?

Hundeholzzaun

Der allseits beliebte und bekannte Holzzaun kann der Hundehalter gestalten, wie er möchte. Es gibt Holzzäune, deren Pfähle sich tief im Boden verankern lassen und deren Höhe mehr als vier Meter betragen kann.

Die Latten zwischen den Pfählen sind in verschiedenen Stärken, Breiten und Längen erhältlich, wodurch sich viele unterschiedliche Muster und Abstände gestalten lassen.

Diese Zäune weisen eine hohe Stabilität auf und sind Pfähle wie Latten wasserabweisend imprägniert, steigt ihre Haltbarkeit auf mehrere Jahrzehnte.

Ein Jägerzaun, wie er früher viele Gärten voneinander trennte, eignet sich nicht als Hundezaun. Seine Höhe reicht in vielen Fällen nicht aus, um einen Hund vom Überspringen desselben abzuhalten. Die großen Abstände zwischen den Latten verleiten des Weiteren kleine Rassen zum Hindurchschlüpfen.

Die Vorteile eines Holzzauns zeigen sich darin, dass er sich gestalten lässt, wie der Hundehalter ihn sich wünscht. Er hält viele Jahrzehnte und der Besitzer kann ihn bei Wunsch oder Bedarf mit Farbe oder Holzschutz streichen. Die Stabilität eines Holzzauns erweist sich als hoch und hält bei fester Verankerung den Hund sicher auf dem Grundstück. Defekte Latten lassen sich schnell und leicht austauschen, wodurch sich die Haltbarkeit des Zauns erhöhen lässt. Der Preis eines Holzzaun-Eigenbaus richtet sich nach der Größe und Menge der Pfähle und nach Anzahl und Länge der einzelnen Latten.

Zu den Nachteilen gehört die Arbeit, die der Aufbau eines Holzzauns mit sich bringt. Eine regelmäßige, jährliche Kontrolle der Latten zeigt schnell, ob der Zaun noch ausreichend Stabilität aufweist oder ob eine Latte defekt ist. Als nachteilig erweist sich, dass der Hund sich unter dem Hundezaun hindurchgraben kann. Abhilfe kann ein Drahtgeflecht zwischen den Pfählen im Boden eingegraben schaffen.

Bestseller Nr. 1
MaxxPro Hundezaun aus Holz | ausziehbare Breite 30-140 cm | freistehendes Absperrgitter für Hunde
  • Ausziehbares Absperrgitter aus Holz bietet mehr Schutz für Hund, Welpe & Kleintier
  • Mobiler Hundezaun ist ideal für Unterwegs, Agility, Camping oder den eigenen Garten
  • Gibt Ihrem Hund Freiraum und Ihnen Sicherheit
Bestseller Nr. 2
luckything Natur-Holz Hundezaun,Hundeabsperrgitter Hundegitter Hundegatter Schutzgitter,Hundezaun Aus Holz | Ausziehbare Breite | Sicheres Absperr | Türschutzgitter für Hunde
  • Haustiertürzaun: Durch den Holzzaun können sich Haustiere von gefährlichen Bereichen fernhalten, während sie einen sicheren Zaun für Spiel und Ruhe bieten.
  • Einfache Installation: Der Tierzaun ist an einer Seite mit zwei Schrauben befestigt, und die andere Seite ist als Schnalle für den einfachen Zugriff konzipiert.
  • Skalierbares Design: Die Länge beträgt ca. 60-110 cm, die Entfernung, die bei Verwendung gedehnt werden kann, kann bei Nichtgebrauch schrumpfen.

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hundedrahtzaun (Maschendraht, Kaninchendraht, Vierkantdraht)

Ein Drahtzaun lässt sich mit seinen Pfählen tief im Boden verankern. Das Drahtgeflecht zwischen den Pfählen und im Boden zu vergraben, verhindert ein untergraben. Der Maschendrahtzaun findet in vielen Gärten Anwendung. Wobei ein Hundezaun aus Maschendraht bis tief in den Erdboden reichen muss und nicht oberhalb des Erdbodens aufhören darf.

Kaninchendraht gehört zu den Drahtarten, die einem Hund wenig Widerstand leisten. Kaninchendraht kann ein Hund leicht durchbeißen und an angesetzten Stellen bequem zur Seite drücken. Im Boden eingegraben rostet er schnell und die Sicherheit schwindet.

Vierkantdraht, dieser Draht ist hart- und/oder feuerverzinkt erhältlich. Seine Höhe beträgt bis zu zwei Metern und mehr. Er erweist sich als stabil und der Hund kann ihn nicht durchbeißen. Im Boden eingegraben rostet er viele Jahre nicht und bietet für mehrere Jahrzehnte sicheren Schutz vor dem Untergraben. Er eignet sich zum Einfrieden von Grundstücken und gehört zu den fest installierten Zäunen.

Bestseller Nr. 2
WiMas 300m Draht Kabel Hund Haustier U-Bahn Haustier Zaun System
  • Dieses Kabel ist nur für den Elektrozaun von Pet geeignet
  • Ausgezeichnete feuerfeste, unbrennbare und ausgezeichnete Beständigkeit gegen starke Säure, starke Alkali, Korrosionsbeständigkeit, löslich in fast jedem organischen Lösungsmittel, Ölbeständigkeit ist extrem stark, nicht zurück Absorption, Isolationswiderstand

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Metallzaun für Hunde

Der Metallzaun gehört zu den sichersten, festen Hundezäunen. Er ist massiv und sein Verkauf findet in Elementen statt, welche der Aufsteller oder Hundehalter tief im Boden einlassen kann. Die Höhe dieser Zaunart richtet sich nach dem Wunsch des Hundehalters und lässt sich im Fachhandel und/oder Fachhandwerk anpassen. Die Preise liegen weit über denen von Draht- oder Holzzäunen.

Für den Gartenbereich, speziell in Kleingartenanlagen eignet sich der massive Metallzaun nur, wenn die Statuten ihn erlauben.

Bestseller Nr. 1
Kleintiergehege Metall Zaun Set verzinkt Höhe 80 cm Gesamtlänge 7,10 m
  • Als Welpengehege, Kaninchenauslauf oder für Meerschweinchen geeignet
  • Gefertigt aus hartem, verzinktem Stahldraht.
  • Maschenweite 25 x 100 mm
Bestseller Nr. 2
TRESKO Welpenlaufstall 80x80cm Freilaufgehege Welpenauslauf Hundelaufstall Tierlaufstall Hunde, mit Tür und wetterfester Hammerschlag-Lackierung
  • Lieferumfang: 7 Einzelelemente + 1 veschließbares Türelement - je 80 cm x 80 cm - Gesamtumfang 640 cm. Form frei wählbar. Der Welpenauslauf kann durch Weglassen oder Zukauf weiterer Sets individuell vergrößert oder verkleinert werden.
  • Langlebig: mit wetterfester Hammerschlaglackierung, die Wind, Regen und UV-Strahlung trotzt. Mit Hammerschlaglack überzogenes Metall ist im Gegensatz zu normalen Lackierungen oder Pulverbeschichtungen wesentlich unanfälliger gegen Rost.
  • Schneller Aufbau in nur 5 Minuten durch einfaches Stecksystem mit Bodenankern (4mm Durchmesser). Einstecktiefe: bis zu 11,5 cm. Eine Benutzung im Innenbereich ist auch möglich.

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kunststoffzaun für Hunde

Kunststoffzäune, sie eignen sich als flexible Zäune auf Campingplätzen. Bei Wunsch nach einem festen, stabilen Zaun bieten Hundezäune aus Kunststoff wenig Sicherheit, da der Hund sie durchbeißen kann. In vielen Fällen sind Kunststoffzäune nicht hoch genug und der Hund kann sie leicht überspringen. Für kleine Hunderassen eignen sich diese Zäune, solange der Hund unter Aufsicht steht. Bleibt er alleine auf dem Grundstück, sind Kunststoffzäune mit Vorsicht zu genießen.

Bestseller Nr. 1
Hundezaun Katzenzaun Hühnerzaun 25m grün +9 Pfähle Hütezaun Hütenetz Hunde/Katzen-Zaun Einzäunung
  • UV stabilisiert
  • universal einsetzbar und mobil
  • 9 Stand und Wetterfeste PVC Pfähle mit Verzinkten Metallspitzen
Bestseller Nr. 2
True Products B1001A Absperrzaun 5,5 kg 50 m aus Kunststoff-Netz gerollt - grün
  • Grüner Maschenzaun: 1 x 50 m; aus grünem Kunststoff-Netz.
  • Maschengröße beträgt ca. 35 x 95 mm, variiert jedoch von Rolle zu Rolle.
  • Aus UV-stabilisiertem Polypropylen.

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Elektrisch geladene Hundezäune

Ein Hundezaun, der dem Hund einen Stromstoß erteilt, wenn er ihn berührt, kann bei dem Hund zum Trauma oder Schlimmeren führen. Ein wütender, großer Hund lässt sich nur bedingt mit Strom abschrecken, da das Adrenalin sein Schmerzniveau senkt und sich seine Wut erhöht. Hohe Holz-, Draht- oder Metallzäune bieten mehr Sicherheit und schaden dem Tier nicht.

Wichtig!
Wer seinen Hund liebt, lehnt, wie die Tierschutzvereine/Tierschutzorganisationen diese Art der Hundezäune komplett ab und wir empfehlen sie ebenfalls nicht!
Bestseller Nr. 1
VOSS.farming Hundezaun Komplettset 50m Elektrozaun | Ideal für Einzäunungen in Ihrem Garten | mit umfangreichem Zubehör | anschlussfertig mit 200m grüner Weidezaunlitze | 10 grüne Pfähle 105cm
  • KRAFTPAKET IM STARTERSET: Elektrozaungerät mit 9500 Volt Ausgangspannung und einer Schlagenergie von 0,6 Joule für einen effektiven Schutz von Haus und Hof. Geeignet für die Einzäunung von Hunden und Katzen, Weiden für Pferde und Ponys, als Paddocks, der Hütung von Geflügel aber auch Fernhalten von Marder, Kaninchen, Reh, Dachs, Waschbären aber auch Fuchs oder Iltis
  • EINZIGARTIGE SAFESHOCK-TECHNIK: Mikroprozessor gesteuerter Spezialimpuls der bei Berührung des Zauns äußerst unangenehmen aber gleichzeitig durch seine besondere Impulsform sicher für Mensch und Tier ist
  • UNSCHLAGBARES PREIS / LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Mordernste Hochleistungselektronik mit 9500 Volt Ausgangsspannung, einer Schlagenergie von 0,8 Joule, 21 km Zaunlänge, praktischer Ein-/ Ausschalter, Sicherheitsanschlüsse, hochmoderne BrightLight LEDs zur Sichtkontrolle! - vergleichen Sie - all das ermöglicht nur das VOSS.PET fenci M09
Bestseller Nr. 2

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hundetürgitter/Hundetreppengitter

Will ich den Hund daran hindern eine Treppe hinauf oder hinunterzugehen, benötige ich keinen Zaun, sondern einen Treppenschutz. Dabei handelt es sich ähnlich einer Treppen-Kindersicherung um ein Gitter aus Holz oder Metall. Diese Treppengitter sind mit und ohne integrierte Tür erhältlich und lassen sich wahlweise in Treppengeländer und Wand einklemmen oder mit Schrauben befestigen.

Treppengitter stellen für den Hund eine Barriere dar. In vielen Fällen sind sie so hoch wie das Treppengeländer. Es gibt Hundegitter, die wie eine Wand auf den Hund wirken und es gibt sie als reguläres Gitter. Bei der Gittervariante darf der Abstand zwischen den einzelnen Stäben nur so weit sein, dass der Kopf des Hundes nicht hindurchpasst. Der Abstand der unteren Leiste darf nicht mehr als wenige Millimeter betragen, um ein Einklemmen der Krallen und Pfoten zu vermeiden.

Hundegitter sind in verschiedenen Breiten und Höhen erhältlich. Sie eignen sich zur Treppensicherung, wie auch zum Trennen zweier Räume.

Was sollte ich beim Kauf eines Hundezaunes beachten?

Vor dem Einkaufen eines Hundezauns stellen sich folgende, grundlegende Fragen:

  • Will ich ihn selber aufbauen und nach meinen Wünschen gestalten?
  • Benötige ich den Hundezaun für innen oder außen?
  • Baut der verkaufende Handel oder Hersteller den erworbenen Metall- oder Holzzaun auf?
  • Besitzt der Hundezaun die gewünschte Höhe und lässt er sich tief genug eingraben?
  • Benötige ich einen massiven, fest installierten Zaun oder einen, den ich mobil und überall problemlos aufstellen/abbauen kann?
  • Brauche ich einen Hundezaun für eine Kleingartenanlage, einen Garten hinter dem Haus oder ein frei liegendes Grundstück?
  • Brauche ich einen Hundezaun oder will ich eine Treppe absichern/einen Raum von einem anderen abteilen, ohne die Tür zu schließen?
  • Wieviele Meter Hundezaun benötige ich?
  • Wie hoch muss die Umzäunung sein?
  • Benötige ich den Hundezaun als Welpengehege?
  • Welchen Preis bin ich bereit für den Zaun zu zahlen?

Wer einen Hundezaun kaufen will, muss sich des Weiteren fragen, ob er den Zaun für Welpen, eine kleine Hunderasse oder große, schwere Hunde benötigt. Die Bundesländer und Städte haben speziell für große Hunderassen und sogenannte Kampfhunde (Listenhunde) unterschiedliche Vorgaben, die es zu berücksichtigen gilt.

Ein Welpenzaun muss weniger hoch und stabil sein als ein Zaun für einen großen, ausgewachsenen Hund. Je genauer der Hundehalter für sich die Maße und Anforderungen formuliert, desto eher entspricht der endgültige Zaun seinen Vorstellungen.

Wie kann ein Hundezaun beim Camping eingesetzt werden?

Jedem Wohnwagenbesitzer steht auf dem Campingplatz ein bestimmtes Areal rund um den Wohnwagen zur Verfügung. Feste und hohe Zäune gelten als verpönt und viele Campingplatzbetreiber verbieten sie.

Kleine, mobile Hundezäune sind auf vielen Campingplätzen erlaubt und dienen mit ihrem Umzäunen der Parzelle in vielen Fällen als Hundezaun. Für diesen Zweck eignen sich leichte Zaunelemente aus Kunststoff oder einem Drahtgeflecht. Einen großen, ausgewachsenen Hund sind sie nicht in der Lage zurückzuhalten, wenn er die Parzelle verlassen will.

Die Stangen der mobilen Zäune lassen sich leicht in den Boden treiben und die einzelnen Gitter sind durch Ösen mit den Stangen zu verbinden. Die Gitter halten keinen Hund davon ab, sich unter ihnen hindurch zu graben, und die Höhe der flexiblen Hundezäune betragen selten mehr als fünfzig Zentimeter.

Mit dem Hundezaun auf dem Campingplatz lässt sich das Tier unter Aufsicht am Verlassen der Parzelle hindern. Alleine auf dem Grundstück kann es unter Umständen trotz Hundezaun ausbrechen.

Wie kann ich einen Hundezaun montieren?

Ein mobiler Hundezaun lässt sich leicht aufbauen. Er benötigt keine spezielle Anleitung, da die Stangen und der Draht/das Netz vorgeben, wie sie zu montieren sind.

Holzzäune sind als vorgefertigte Elemente oder als einzelne Pfähle und Latten erhältlich. Die vorgefertigten Elemente lassen sich mit speziellen Vorrichtungen verbinden und stabil aufstellen.

Für einen Holzzaun aus einzelnen Pfählen und Latten hat sich ein Zusammenbau mit Schrauben bewährt. Die Pfähle sind in den Erdboden einzugraben oder mit speziellen Einschlaghülsen im Boden zu verankern. Die Latten lassen sich mit Holzschrauben und einem Akkuschrauber leicht mit den Pfählen verbinden, wodurch sich nach und nach ein stabiler Holzzaun ergibt.

Für Drahtgeflechte, Maschendraht oder andere Drahtsorten stehen dem Hundehalter spezielle Metallpfähle zur Verfügung, die er in den Boden einschlägt. Die Geflechte verbinden Drahtschlingen mit den Pfosten, die sich leicht durch mithilfe von Lochvorgaben in den Pfählen fädeln und verdrehen lassen.

Die schweren, stabilen Metallgitterelemente baut in vielen Fällen der Lieferant auf. Ein Eigenaufbau ist nicht zu empfehlen. Die leichteren Metallzäune kann der Hundehalter selber zusammenbauen.

Um ein Untergraben zu vermeiden, sind die Zäune oder Drahtgeflechte tief im Boden einzugraben. Die schweren Metallzaunelemente lassen sich auf Wunsch im Erdboden verankern.

Hundezaun Test-Übersicht und Kaufberatung – Fazit

Einen Hundezaun, ob fest installiert, oder für den mobilen Gebrauch, selber bauen erweist sich in vielerlei Hinsicht als praktisch und kostengünstig. Hundezäune aus Holz, Draht oder Metall reichen im Normalfall für den Garten und den Campingplatz aus.

Beim Absichern von Treppen oder trennen zweier Räume, leisten Hundegitter aus Holz oder Draht/leichtem Metall gute Dienste. Sie lassen sich leicht montieren und sind mit oder ohne integrierte Tür erhältlich.

Massive Hundezäune aus schweren Metallelementen und tief eingegraben eignen sich nicht zum selber bauen. Es gibt Firmen, die sich auf das Umzäunen von Firmengeländen, Sportplätzen und Hundeplätzen spezialisiert haben. Diese Zäune bieten ein hohes Maß an Sicherheit. Die Kosten übersteigen allerdings das normale Budget und für den Garten reichen einfachere Maßnahmen in vielen Fällen aus. Die leichtere Variante der Metallzäune kann der Hundehalter selber zusammenbauen und die Kosten der Anschaffung halten sich in Grenzen.

Hundezäune mit Strom sind abzulehnen. Der Hund kann durch diese Art Hundezaun einen Schaden erleiden, was kein Tierhalter gut heißen kann.


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare