Erziehung unterschiedlicher Hunderassen


Beagle Erziehung – 5 Tipps für schnelle Erfolge

Der Beagle. Ein Hund mit Charme. Der Beagle stammt aus Großbritannien. Hier wurde die Rasse um 1475 das erste Mal erwähnt. Auch wenn es Aufzeichnungen gibt, die den alten Römern auch das Halten und die Zucht von Beagles nachsagen. Doch zuhause ist der rassige Vierbeiner in den Gefilden Englands. Hier zählte er seit dem 17. […] weiterlesen →

Bild von Rhodesian-Ridgeback

Rhodesian Ridgeback Erziehung – Tipps und Tricks für schnelle Erfolge

Rhodesian Ridgeback – der Hund mit Klasse Der Rhodesian Ridgeback ist keine einfache und alltägliche Hunderasse. Er ist Jagd- und Wachhund wie auch ein unglaublich treuer und vertrauensvoller Familienhund. Gerade weil er so vielfältig ist, ist die Rhodesian Ridgeback Erziehung nicht immer die leichteste; dafür aber umso wichtiger. Wir haben uns daher genauer mit der […] weiterlesen →

Border Collie Erziehung

Border Collie Erziehung – 7 Tipps für schnelle Erfolge

Fällt der Name Border Collie, so wird oft an einen Hütehund gedacht, dessen ganze Aufmerksamkeit den Schaafen zu gelten scheint, die er mit starrem Blick und raschen Bewegungen kooperierend mit dem Schäfer zusammentreibt. Vorbereitungen für die Erziehung Vor der Erziehung jeden Hundes ist es empfehlenswert, dessen Geschichte und Herkunft zu kennen. So können Charaktereigenschaften und […] weiterlesen →

Appenzeller Sennenhund Erziehung

Appenzeller Sennenhund Erziehung – die 7 besten Tipps

Die Appenzeller Sennenhund Erziehung beginnt im Welpenalter. Der bewegungsfreudige, selbstbewusste und vitale Appenzeller Sennenhund ist von sich aus ein guter Wächter und Beschützer. Seine Hundeerziehung beginnt im Alter von 8 – 10 Wochen und ist vorsichtig vorzunehmen. Beim Erziehen eines Appenzeller Sennenhundes ist viel Zeit und Geduld notwendig. Erziehung beginnt nicht mit Unterordnung und Gehorsam, […] weiterlesen →

Bild von franzoesicher Bulldogge

Französiche Bulldogge Erziehung – 6 Tipps für schnelle Erfolge

Die französische Bulldogge: Bullys mit Herz und Charakter Die Hunderasse „französische Bulldogge“ ist eine sehr freundliche und für das Familienleben gut geeignete Rasse. Sie ist sehr kinderlieb und kuschelbedürftig. Die französische Bulldogge wird auch als „Denker“ bezeichnet und möchten nicht allzu viel Dressur über sich ergehen lassen. Sie hat ihre Eigenarten, die man jedoch mit […] weiterlesen →